Schilf-Waggler

Schilf-Waggler

Durch das Einsetzen verschieden dicker Stücke erlangt der Schilf-Waggler eine elegante Form und eine überraschende Stabilität.
Schilf-Waggler

Schilf-Waggler

Die Spitzen der Schilf-Waggler sind aus Balsoholz. Die weiße Farbe ist ein klassisches Design, das mir sehr gut gefällt.
Schilf-Waggler

Schilf-Waggler

Das Schilf für diese Waggler stammt von Gewässern meiner Heimat. Ich finde es toll, dieses superleichte und stabile Material zu verarbeiten.
Barsch-Posen

Barsch-Posen

Die robusten Barsch-Posen aus Sektkork mit Buchen- oder Nussholzkielen sind perfekt zum Angeln mit Wurm.
Rotaugen- und Äschen-Posen

Rotaugen- und Äschen-Posen

Diese Balsa-Posen mit Bambus-Kiel sind einem traditionellen Posenmuster der einst schottischen Firma Hardy nachempfunden. In den 1930er Jahren war diese Pose eine beliebte Fließwasserpose zum Äschenangeln.
Fließwasserposen aus Balsaholz mit Gänsefeder-Kiel

Fließwasserposen aus Balsaholz mit Gänsefeder-Kiel

Dies ist wohl eine der traditionellsten Posentypen. Durch den Balsokörper wird ein Gänsefeder-Kiel geschoben. Wunderschön und sehr robust.
Fließwasserposen aus Balsaholz mit Gänsefeder-Kiel

Fließwasserposen aus Balsaholz mit Gänsefeder-Kiel

So sehen die Gänsefeder-Balsa-Posen im Rohzustand aus, bevor sie mit mehreren Schichten Farbe, Lack und echter Seide veredelt wurden. Alles natürlich in Handarbeit.
Feinste englische Seide

Feinste englische Seide

Ich verziere und stabilisiere meine Posen mit englischer Seide, teilweise aus historischem Bestand. Kunstfasern kommen nicht zum Einsatz. Die Wickelarbeiten sind filigran und aufwändig. Aber nur dieser Schritt macht die Posen zu etwas besonderem!